Betsi

betsi

BETSI ist ein Präventionsprogramm der Rentenversicherung zum Erhalt der Gesundheit und Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz. Steigende Anforderungen im. Betsi ist das Richtige für Beschäftigte, die zu wenig Bewegung, Probleme mit dem Gewicht und der Ernährung haben, die unter Rückenschmerzen. JAHRESMITTE: STATUS QUO Der Juni markiert einen Meilenstein: seit sieben Jahren wohne ich in der pfälzischen Hauptstadt. Niemals hätte ich geglaubt. Dann können Sie sich gerne an unseren Firmenservice wenden. Dann können Sie sich gerne an unseren. Wir können Sie dabei unterstützen — mit Betsi, dem Präventionsprogramm der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg. BETSI im ZAR München Informationsmaterial PDF. Die Sprechstunde für den Arztantrag findet donnerstags von betsi

Betsi - alle

Familienrehabilitation Suchtprojekt JUST Kooperationsvereinbarung zur Kinderrehabilitation Kooperationsmodell mit der AOK Baden-Württemberg für übergewichtige Kinder Modellprojekt mit dem Hausärzteverband Baden-Württemberg HVBW-REHA Akuelle Seite: BETSI ist für Berufstätige geeignet, die bei der Deutschen Rentenversicherung versichert sind und durch ihre Beschwerden Probleme am Arbeitsplatz haben oder in absehbarer Zeit haben könnten. Nicht geeignet ist BETSI für Beschäftigte, die bereits unter massiven gesundheitlichen Beschwerden leiden. Das Präventionsprogramm Betsi kombiniert einen einwöchigen stationären Aufenthalt in einer ausgewählten Rehabilitationsklinik mit berufsbegleitenden Trainingseinheiten in einem beschäftigungsortnahen ambulanten Reha- oder Trainingszentrum. BETSI-Leistungen werden in Gruppen durchgeführt und richten sich daher in erster Linie an Betriebe, in denen eine Gruppe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Gesundheitseinschränkungen Interesse an einer BETSI-Leistung hat.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *